Königsblau-Lichtenau e.V.

Königsblau-Lichtenau e. V. ist ein Verein mit großer Tradition und seit vielen Jahren die erste Anlaufstelle in Lichtenau für Schalkeinteressierte. Unsere Geschichte begann, als unser heutiger Vorstand sich mit einigen Freunden zu einer Gruppe gleichgesinnter zusammenschloss. Aus diesem Team entstand in kurzer Zeit ein ganzer Verein, der heute für jedermann geöffnet ist.

Für den 21.07.1995 wurde eine Mitgliederhauptversammlung einberufen in der die erste Vereinssatzung verabschiedet wurde. Der damals im März gewählte Vorsitzende ThomaS04 Schönebeck wurde dabei als 1. Vorsitzender bestätigt. Was sich, mit einer kleinen Unterbrechung, bis heute nicht geändert hat. Er ist mit tatkräftiger Unterstützung seiner Schwester, Panja Leifeld (Schatzmeisterin), die eigendliche Seele des Vereins.

 

Der Schalke Fan-Club Königsblau-Lichtenau hat den Zweck und die Aufgabe durch seine Mitglieder die Treue zum Verein und Traditionen

des  FC Schalke 04  Gelsenkirchen e.V. aufrecht zu erhalten und ihm auch in Krisenzeiten beizustehen.

Die Betätigung des Fan-Clubs soll das Streben nach Toleranz, besonders gegenüber anderen Vereinen, die Kameradschaft und das

Gemeinschaftsgefühl bei allen Mitgliedern fördern und  festigen.

 

 

 

Clubreisen...

In den laufenden Saisons werden von unseren Mitgliedern und Gästen alle Heimspiele des FCS04 besucht. Diverse Auswärtsspiele und eventuelle Champions-oder Europa League-, sowie Pokalspiele werden genauso, auch mit Bahn, Flugzeug oder Bus besucht. Bei Liga Heim- oder Auswärtsspielen wird oft ein großer Reisebus angemietet.

Einmal im Jahr wird von den Mitgliedern entschieden in welche Liga Stadt wir dann unsere alljährliche Fan-Club Fahrt machen. Ausser dem Besuch des dann anstehenden Auswärtsspiels, sind dann auch immer andere Unternehmungen angesagt. Wie z.B. Altstadt-, Zoo- oder Musikalbesuche, usw. Was es gerade Interessantes in der jeweiligen Stadt gibt. 

15 Jahre Koenigsblau-Lichtenau

Auszeichnung zum 15jährigen Clubjubiläum...

Im Jahre 2008 konnte unser Club sein 15 jähriges Bestehen feiern.

Dazu wurde unser Vorstand in die Veltins-Arena, mit anderen Vereinen zusammen, eingeladen und vom S04-Vorstand geehrt !  mehr Bilder ...hier

Verstorbene Mitglieder